MEINE HILFE FÜR DEN LETZTEN WEG IHRES HAUSTIERS:
BEI EINER EINÄSCHERUNG
    Persönliche Beratung und Begleitung
    24 Std. telefonisch erreichbar
    Übernahme Ihres verstorbenen Haustiers im Bestattungshaus nach telefonischer Absprache jederzeit möglich.
    Abholung Ihres verstorbenen Haustiers bei Ihnen zu Hause oder von Ihrem Tierarzt/Ihrer Tierklinik
 
EINÄSCHERUNG OHNE ASCHERÜCKFÜHRUNG
    Ihr Tier wird mit anderen Tieren eingeäschert. Die Asche verbleibt im Krematorium. Sie wird entweder in einem Sammelgrab bestattet oder auf einer Waldwiese verstreut. Sie erhalten ein Zertifikat über die Einäscherung Ihres Tieres, auf dem sein Name sowie das Einäscherungsdatum vermerkt sind.
 
EINÄSCHERUNG MIT ASCHERÜCKFÜHRUNG
    Ihr Haustier wird separat eingeäschert, so erhalten Sie ausschließlich die Asche Ihres Haustiers in einer ansprechenden Urne zurück. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, ein Gefäß nach eigenen Vorstellungen aus dem Urnenprogramm auszuwählen.
 
BEI EINER BEERDIGUNG / ERDBESTATTUNG
    Persönliche Beratung und Begleitung
    24 Std. telefonisch erreichbar
    Prüfung der behördlichen und räumlichen Voraussetzungen zur Beerdigung bei Ihnen zu Hause
    Möglichkeit zur Beisetzung auf einem Tierfriedhof
    Abholung Ihres verstorbenen Haustiers bei Ihnen zu Hause oder von Ihrem Tierarzt / Ihrer Tierklinik
    Gestaltung einer Abschiedsfeier nach Ihren Wünschen
    Grabbereitung
    Durchführung der Beisetzung
    Angebot verschiedener Tiersärge
 
IN JEDEM FALL HABEN SIE DIE BERUHIGENDE GEWISSHEIT ÜBER DEN VERBLEIB IHRES TIERES.


ZURÜCK ZUR STARTSEITE